Mag.art. Franziska Pötsch

Musiktherapeutin

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision 

(Integrative Gestalttherapie)

Geboren in Freising, Deutschland

Seit 2005 in Wien lebend


Berufliche Erfahrung


seit 2018

Freiberufliche Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision


seit 2018

Persönliche Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, Verein LoK


seit 2015

Musiktherapeutin im Verein Biwak, Wohngemeinschaft für Kinder mit Schwerst- und Mehrfach-Behinderung


2012–2017

Musiktherapeutin im Ambulatorium für Kinder und Jugendliche „Haus der Zuversicht“, Waidhofen/Thaya


seit 2011

Eigenverantwortliche Musiktherapeutin


seit 2005

Praktika in den Bereichen:

  • Kinder-/Jugend- und Erwachsenenpsychosomatik
  • Kinder-/Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie, Akut und Langzeit
  • Neurorehabilitation
  • Menschen mit Behinderung
  • Geriatrie

Ausbildung

seit 2015

Fachspezifikum Integrative Gestalttherapie (IGWien)


2014–2016

Kinderschutzlehrgang (HPZ Hinterbrühl)


2013–2015

Psychotherapeutisches Propädeutikum (ÖAGG)


2006–2011

Studium Musiktherapie, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien


Laufend Fortbildungen zu verschiedenen Themen

  • Suchterkrankungen
  • Menschen mit Behinderung
  • Krisenintervention- und Suizidprävention
  • Elternarbeit in der Kindertherapie
  • Bindungsstörung

Mitgliedschaften

  • ÖBM – Österreichischer Berufsverband der MusiktherapeutInnen
  • VÖPP - Vereinigung Österreichischer PsychotherapeutInnen